Ein Temperaturregler ist schlicht ein Anschalteinrichtung: Im Inneren befindet gegenseitig ein Institution, welcher aktiviert wird, dann und nur dann eine zu hohe oder zu niedrige Kälte erkannt wird. U. a. unterdessen es ein Anschalteinrichtung ist, im Stande sein Ebendiese ihn ausknipsen.

Setzen Ebendiese zunächst zäh, indem welcher Temperaturregler hinaus ON u. a. entweder hinaus A / Kohlenstoff oder Heat gestellt ist. Inspizieren Ebendiese, ob Programmierüberschreibungen angekommen sein. Versagen Ebendiese letztendlich Ihre Batterien, dann und nur dann Ihr Antrieb batteriebetrieben ist.

Jederzeit bisher in keiner Weise benachbart "Raumtemperatur"? Modern ist es Zeitform, die HLK-Maß wenn schon bedrückt Meiden des Thermostats zu nachschauen.

Benötigte Materialien: Klebeband u. a. Azubi oder Graphitstift, Flachkopfschraubendreher, Kreuzschlitzschraubendreher

So verhüten Ebendiese den Temperaturregler

1. Regulieren Ebendiese den Leistungsschalter Ihres HLK-Systems ganz.

2. Herumgammeln Ebendiese die Thermostatabdeckplatte qua einem Schlitzschraubendreher. (Jedes Fabrikat ist neu: Unterschiedliche veranschaulichen eine Deckblech, die gegenseitig gut verträglich abrechnen lässt, weil weitere gebieten, indem Ebendiese gegenseitig umwenden, eine Zunge dahinter abwärts auslösen oder verschiedene Eine Schraube anziehen herumgammeln.)

3. Herumgammeln Ebendiese qua einem Kreuzschlitzschraubendreher die Wandbefestigungsschrauben vom Temperaturregler.

4. Beschriften Ebendiese die ganz dem Temperaturregler kommenden Drähte qua Klebeband. Ebendiese gleichkommen den Buchstaben R, Wolfram, Y, G u. a. Kohlenstoff an den Anschlüssen des Thermostats.

5. Eine Schraube anziehen Ebendiese die Thermostatklemmen mit Vorsicht ab u. a. entfernen Ebendiese die Leiter seitens Ihrem Temperaturregler. Ebendiese im Stande sein ein Abdeckband verwenden, um die Drähte zu beschlagnahmen u. a. zu abwenden, indem jene in dies Haftort in welcher Wall zurückfallen.

6. Abstrahieren Ebendiese die Leiter R u. a. Wolfram an. Die anderen Drähte die Erlaubnis haben in keiner Weise zusammen in Bezug auf den Füßen stehen. Regulieren Ebendiese den Leistungsschalter welcher HLK-Maß ein. Jener Röhre sollte gegenseitig pushen. Regulieren Ebendiese den Leistungsschalter ganz u. a. gehen lassen Ebendiese die R- u. a. Wolfram-Drähte.

7. Iterieren Ebendiese qua den Drähten R u. a. G Segment 6. Somit sollte welcher Exhaustor aktiviert werden. Regulieren Ebendiese den Leistungsschalter welcher HLK-Maß ganz u. a. gehen lassen Ebendiese die Drähte.

8. Dann und nur dann in den Stufen…6 u. a. 7 welcher Röhre u. a. welcher Exhaustor aktiviert wurden, liegt ein defekter Temperaturregler im Vorhinein. Versagen Ebendiese Ihr Antrieb so direktemang als möglicherweise.

9. Dann und nur dann die Tests nur in keiner Weise zu diesem Zweck führten, indem gegenseitig Ihr Röhre oder Exhaustor einschaltete, ist vielleicht dies HLK-Naturell lückenhaft. Setzen Ebendiese zäh, indem Ihr Antrieb qua Saft versorgt wird. Dann und nur dann es qua Saft versorgt wird, nichtsdestotrotz in keiner Weise läuft, kann dasjenige hinaus vereinigen Drahtbruch niederschreiben, welcher den Temperaturregler qua dem Röhre verbindet, oder hinaus ein Anliegen qua dem tatsächlichen Röhre. An diesem Ort möchten Ebendiese vereinigen Profi anstatt eine Bewertung ein Telefon geben.

Abgekoppelt seitens den Ergebnissen veranschaulichen Ebendiese nunmehr vereinigen Ausschnitt welcher Änderungen gespeichert, dass Ebendiese jene Tests wenn schon durchgeführt veranschaulichen.

Identifikationsnummer by Adamus Ray